Details

Das Recht der Lohnsteuerhilfevereine


Das Recht der Lohnsteuerhilfevereine

Praxiskommentar zu den berufsrechtlichen Vorschriften
3. Aufl. 2019

von: Axel Schmucker, Uwe Rauhöft

CHF 44.00

Verlag: Gabler
Format: PDF
Veröffentl.: 11.10.2019
ISBN/EAN: 9783658258818
Sprache: deutsch

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Lohnsteuerhilfevereine bedürfen für ihre Tätigkeit der Anerkennung nach dem StBerG und sind zur begrenzten Hilfe in Steuersachen befugt. Seit Anfang der 1960er Jahre sind die Vereine wichtige Anlaufstellen für steuerrechtliche Fragen der Arbeitnehmer und Rentner. Mit Kommentierung der steuerberatungsrechtlichen Vorschriften sowie Fallbeispielen und Mustervorlagen bietet sich hier ein Werk, das in keiner Beratungsstelle als praxisnaher Ratgeber fehlen darf.Die vollständig überarbeitete 3. Auflage berücksichtigt den aktuellen Rechtsstand und wurde inhaltlich um ein Kapitel zur Digitalisierung erweitert.
Einführung.- Beratungsbefugnis der Lohnsteuerhilfevereine.- Werberecht der Lohnsteuerhilfevereine.- Lohnsteuerhilfevereine als Selbsthilfeeinrichtung von Arbeitnehmern.- Anerkennung der Lohnsteuerhilfevereine durch die Aufsichtsbehörden.- Rücknahme und Widerruf der Anerkennung.- Geschäftsprüfung der Lohnsteuerhilfevereine.- Durchführung der Hilfeleistung in Steuersachen.- Haftung der Lohnsteuerhilfevereine.- Allgemeine Pflichten der Lohnsteuerhilfevereine.- Aufsichtsbehörden und ihre Funktion.- Lohnsteuerhilfevereine im Zeitalter der Digitalisierung.- Ausblick.
Dr. Axel Schmucker ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Berberich, Friedrich, Schmucker & Collegen. Er vertritt seit 20 Jahren die rechtlichen Interessen mehrerer namhafter Lohnsteuerhilfevereine und berät den Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e. V. (BVL) in rechtlichen Fragen.Uwe Rauhöft ist Geschäftsführer des Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e. V. (BVL). Er verfügt über langjährige Erfahrungen aus eigener Beratungspraxis und Verbandsarbeit. Im BVL sind mehr als 300 Lohnsteuerhilfevereine organisiert, die mehr als 3 Millionen Mitglieder betreuen.
Lohnsteuerhilfevereine bedürfen für ihre Tätigkeit der Anerkennung nach dem StBerG und sind zur begrenzten Hilfe in Steuersachen befugt. Seit Anfang der 1960er Jahre sind die Vereine wichtige Anlaufstellen für steuerrechtliche Fragen der Arbeitnehmer und Rentner. Mit Kommentierung der steuerberatungsrechtlichen Vorschriften sowie Fallbeispielen und Mustervorlagen bietet sich hier ein Werk, das in keiner Beratungsstelle als praxisnaher Ratgeber fehlen darf.Die vollständig überarbeitete 3. Auflage berücksichtigt den aktuellen Rechtsstand und wurde inhaltlich um ein Kapitel zur Digitalisierung erweitert.Der Inhalt• Geschichte der Lohnsteuerhilfevereine• Beratungsbefugnis• Werberecht• Mitgliedsbeiträge • Berufsrechtliche Pflichten und finanzbehördliche Aufsicht • Rechtsverhältnisse der handelnden Personen • Qualitätssicherung durch Zertifizierung nach DIN 77700 • Digitalisierung in der Beratungspraxis• Muster und Vorlagen für die Vereinstätigkeit Die ZielgruppenBeratungsstellenBeratungsstellenleiterVorstände von LohnsteuerhilfevereinenSteuerberaterAufsichtsbehördenDie AutorenDr. Axel Schmucker ist Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Berberich, Friedrich, Schmucker & Collegen. Er vertritt seit 20 Jahren die rechtlichen Interessen mehrerer namhafter Lohnsteuerhilfevereine und berät den Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e. V. (BVL) in rechtlichen Fragen.Uwe Rauhöft ist Geschäftsführer des Bundesverband Lohnsteuerhilfevereine e. V. (BVL). Er verfügt über langjährige Erfahrungen aus eigener Beratungspraxis und Verbandsarbeit. Im BVL sind mehr als 300 Lohnsteuerhilfevereine organisiert, die mehr als 3 Millionen Mitglieder betreuen.
Speziell für die Lohnsteuerhilfe Typische Fragen und Probleme der BeratungspraxisMit Mustern und Vorlagen für die VereinstätigkeitImmer aktuell: Inklusive rechtlicher Aktualisierungen zum Download