Details

De captu lectoris


De captu lectoris

Wirkungen des Buches im 15. und 16. Jahrhundert dargestellt an ausgewählten Handschriften und Drucken
1. Reprint 2015

von: Wolfgang Milde, Werner Schuder

CHF 230.20

Verlag: De Gruyter
Format: PDF
Veröffentl.: 30.03.2015
ISBN/EAN: 9783110846164
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 324

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

Die Reihe Studia Linguistica Germanica (SLG), 1968 von Ludwig Erich Schmitt und Stefan Sonderegger begrundet, ist ein renommiertes Publikationsorgan der germanistischen Linguistik. Die Reihe verfolgt das Ziel, mit dem Schwerpunkt auf sprach- und wissenschaftshistorischen Fragestellungen die gesamte Bandbreite des Faches zu reprasentieren. Dazu zahlen u. a. Arbeiten zur historischen Grammatik und Semantik des Deutschen, zum Verhaltnis von Sprache und Kultur, zur Geschichte der Sprachtheorie, zur Dialektologie, Lexikologie/Lexikographie, Textlinguistik und zur Einbettung des Deutschen in den europaischen Sprachkontext.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Wider den Strich gedacht
Wider den Strich gedacht
von: Wolf Jobst Siedler
EPUB ebook
CHF 19.00
Feinde
Feinde
von: Reinhard Kreissl
EPUB ebook
CHF 17.00