Details

Entwicklung eines Schulungskonzepts für den Einsatz neuer Medien an Universitäten


Entwicklung eines Schulungskonzepts für den Einsatz neuer Medien an Universitäten

Das Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modell (4C/ID-Modell)
1. Auflage

CHF 15.00

Verlag: Grin Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 22.10.2019
ISBN/EAN: 9783346039873
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 19

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, ein Schulungskonzept basierend auf dem Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modell (4C/ID-Modell) zu entwickeln, welches Medienpädagogen dazu befähigt, Lehrende einer Universität zum Einsatz neuer Medien zu beraten. Kompetente Mediennutzung gilt als eine der Schlüsselkompetenzen zur Voraussetzung für lebenslanges Lernen. Aufgrund der globalen und technischen Entwicklung an Universitäten müssen Lehrende darin geschult werden, neue Medien wirkungsvoll in der Universitätslehre einzusetzen.

Das 4C/ID-Modell eignet sich hervorragend für das vorliegende Schulungskonzept, da es entwickelt wurde, um ein Trainingsprogramm für komplexes, kognitives Lernen zu erstellen. Angehende Medienpädagogen werden unter authentischen, realitätsnahen Bedingungen geschult, eine Schulung mit anschließender Einzelbetreuung zum Einsatz neuer Medien für Lehrende einer Universität durchzuführen.

Komplexes Lernen umfasst die Integration von Wissen, Fähigkeiten und Einstellungen beziehungsweise Kompetenzen. Das 4C/ID-Modell wurde entwickelt, um komplexes Lernen zu fördern und das im Unterricht Gelernte auf das alltägliche und berufliche Leben zu übertragen. Ziel ist es, alle Fähigkeiten in einer koordinierten und ganzheitlichen Weise zu gebrauchen. Die vier Komponenten von Lernprozessen, Lernaufgaben, Unterstützende Informationen, Just-in-Time Informationen und Teilaufgabenübungen sind für komplexes Lernen zentral.
Studienarbeit aus dem Jahr 2019 im Fachbereich Pädagogik - Erwachsenenbildung, Note: 2,3, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, ein Schulungskonzept basierend auf dem Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modell (4C/ID-Modell) zu entwickeln, welches Medienpädagogen dazu befähigt, Lehrende einer Universität ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Handbook of Blended Shore Education
Handbook of Blended Shore Education
von: Gabriele Strohschen
PDF ebook
CHF 177.00
University Science and Mathematics Education in Transition
University Science and Mathematics Education in Transition
von: Ole Skovsmose, Paola Valero, Ole Ravn Christensen
PDF ebook
CHF 153.50
EndNote 1 - 2 - 3  Easy!
EndNote 1 - 2 - 3 Easy!
von: Abha Agrawal
PDF ebook
CHF 57.50