Details

Governance der individuellen Datenverarbeitung


Governance der individuellen Datenverarbeitung

Wertorientierte und risikobewusste Steuerung der IDV-Anwendungen in Kreditinstituten
Entwicklung und Management von Informationssystemen und intelligenter Datenauswertung

von: Elizaveta Kozlova

CHF 66.00

Verlag: Springer Vieweg
Format: PDF
Veröffentl.: 29.10.2012
ISBN/EAN: 9783834823991
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 242

DRM-geschütztes eBook, Sie benötigen z.B. Adobe Digital Editions und eine Adobe ID zum Lesen.

Beschreibungen

?Die professionellen Anwendungen für die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aufgaben unterliegen während der Entwicklung und im Verlauf der Nutzung vielfältigen Kontrollen. Ein häufig unterschätztes Risiko existiert dagegen im Bereich der Erstellung und Nutzung von komplexen aufgabenspezifischen Anwendungen, die mithilfe von Endbenutzerwerkzeugen durch Anwender direkt am Arbeitsplatz entwickelt werden. Elizaveta Kozlova analysiert Chancen und Risiken der IDV-Anwendungen am Beispiel des Bankensektors und entwickelt ein Meta-Gestaltungskonzept fu?r das IDV-Management in Kreditinstituten. Darüber hinaus ero?rtert die Autorin die Konsequenzen fu?r die Durchfu?hrung der gesetzlich geforderten Wirtschaftspru?fungen.
Informationstechnologie in Kreditinstituten.- Individuelle Datenverarbeitung.- IDV-Governance - Betrachtungsperspektiven und organisatorische Grundlagen.- Der kontrollierte Einsatz von IDV-Anwendungen im Bankensektor.- IT-Systemprüfungen.
Dr. Elizaveta Kozlova promovierte bei Prof. Dr. Ulrich Hasenkamp am Institut für Wirtschaftsinformatik der Philipps-Universität Marburg. Sie ist heute als IT-Beraterin und IT- Trainerin und als Redakteurin für wissenschaftliche Zeitschriften tätig.
Die professionellen Anwendungen für die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aufgaben unterliegen während der Entwicklung und im Verlauf der Nutzung vielfältigen Kontrollen. Ein häufig unterschätztes Risiko existiert dagegen im Bereich der Erstellung und Nutzung von komplexen aufgabenspezifischen Anwendungen, die mithilfe von Endbenutzerwerkzeugen durch Anwender direkt am Arbeitsplatz entwickelt werden. Elizaveta Kozlova analysiert Chancen und Risiken der IDV-Anwendungen am Beispiel des Bankensektors und entwickelt ein Meta-Gestaltungskonzept fu?r das IDV-Management in Kreditinstituten. Darüber hinaus ero?rtert die Autorin die Konsequenzen fu?r die Durchfu?hrung der gesetzlich geforderten Wirtschaftspru?fungen.
?Wissenschaftlich-technische Studie
Die professionellen Anwendungen für die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Aufgaben unterliegen während der Entwicklung und im Verlauf der Nutzung vielfältigen Kontrollen. Ein häufig unterschätztes Risiko existiert dagegen im Bereich der Erstellung und Nutzung von komplexen aufgabenspezifischen Anwendungen, die mithilfe von Endbenutzerwerkzeugen durch Anwender direkt am Arbeitsplatz entwickelt werden. Elizaveta Kozlova analysiert Chancen und Risiken der IDV-Anwendungen am Beispiel des Bankensektors und entwickelt ein Meta-Gestaltungskonzept fu?r das IDV-Management in Kreditinstituten. Darüber hinaus ero?rtert die Autorin die Konsequenzen fu?r die Durchfu?hrung der gesetzlich geforderten Wirtschaftspru?fungen.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Computational Intelligence
Computational Intelligence
von: Diego Andina, Duc Truong Pham
PDF ebook
CHF 153.50
Advances in Modeling Agricultural Systems
Advances in Modeling Agricultural Systems
von: Petraq Papajorgji, Panos M. Pardalos
PDF ebook
CHF 200.50
From Combinatorics to Philosophy
From Combinatorics to Philosophy
von: Ernesto Damiani, Ottavio D'Antona, Vincenzo Marra, Fabrizio Palombi
PDF ebook
CHF 212.50